Zoltán Kodály (1882-1967)

Missa brevis
Adventi ének
Laudes organi

Die Musik des ungarischen Komponisten Zoltán Kodály, allen voran die Missa brevis, gehört zu den wirkungsvollsten Chorwerken des 20. Jahrhunderts. Ursprünglich als reine Orgelmesse gedacht, entstand die Missa brevis 1945 als Ruf nach Frieden. Im Konzert des Motettenchores erklingen neben dieser Messe weitere Werke des Komponisten, darunter die Adventsmotette "Adventi ének" und die Chorfantasie über die Sequenz "Laudes organi".

Motettenchor Mannheim
Wolfram Koloseus, Orgel
Leitung: Alexander Niehues

Karten zu € 10 / ermäßigt € 5 | Freie Platzwahl | Abendkasse ab 16 Uhr

Vorverkauf: Kath. Bezirkskantorat Mannheim (0621 153118)
Di und Do 10-14 Uhr, Fr 9-12 Uhr

Motettenchor Mannheim

Ort: Heilig-Geist-Kirche Mannheim, Roonstraße | Nähe Kunsthalle

Zurück